English

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
T +43 1 534 08 - 0
F +43 1 534 08 - 699
E erasmusplus@oead.at

Logo Programm Erasmus+

Allgemeine Information

Mehrsprachigkeit ist ein zentraler Aspekt des europäischen Projekts und ein kraftvolles Symbol für das Streben der Europäischen Union nach Einheit in der Vielfalt. Fremdsprachenkompetenz spielt eine große Rolle dabei, Menschen besser für den Arbeitsmarkt auszustatten, damit sie das meiste aus den vorhandenen Möglichkeiten machen können.

Sprachenlernen und sprachliche Vielfalt zu fördern, ist eines der zentralen Ziele des Programms Erasmus+ und damit ein wichtiges Thema für die Nationalagentur Erasmus+ Bildung. Die Nationalagentur ist im Österreichischen Sprachenkomitee aktiv, einer partizipativen Plattform zur Förderung von Mehrsprachigkeit und Sprachenvielfalt. Das ÖSKO wurde vom Bildungsministerium (BMB) in Kooperation mit dem Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ) und dem Wissenschafts- und Wirtschaftsressort (BMWFW) eingerichtet.

Die Nationalagentur Erasmus+ Bildung ist Mitglied des ÖSKO – Österreichisches Sprachenkomitee.
 

nach oben DruckenSeite drucken