English

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
T +43 1 534 08 - 0
F +43 1 534 08 - 699
E erasmusplus@oead.at

Logo Programm Erasmus+

Partnerschaft Bildung & Arbeitswelt

Die europäische Initiative New Skills for New Jobs zielt darauf ab, Bildung und Arbeitswelt stärker zu vernetzen, den fachlichen Anforderungen und Herausforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden und das Kompetenzangebot besser auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts abzustimmen. Um individuelle Jobchancen zu stärken und die passende Qualifizierung von Personen in der Arbeitswelt bzw. beim Übergang in die Arbeitswelt zu gewährleisten, ist es notwendig, dass die Akteure im Handlungsfeld Bildung und Arbeitswelt verstärkt zusammenarbeiten.

Ausgewählte Projekte und Initiativen

FAIR FUTURE© ist eine Initiative von EUROPEAN NEIGHBOURS zur Schaffung von Arbeitsplätzen in den Bereichen Agrarwirtschaft, Gewerbe und Handel für sozial Benachteiligte in Europa. Mehr Informationen

GADGET bringt als Pilotaktion die beiden Welten der Hochschulbildung und Industrie zusammen, um wechselseitiges Lernen und Wissensaustausch zu fördern. Mehr Informationen

Das Erasmus+ Pilotprojekt konzentriert sich darauf, ein europäisches Ausbildungsprogramm zu entwickeln, das den Fokus auf Steigerung der Energieeffizienz im Bereich der industriellen Energietechnik für energieintensive Branchen wie Metallurgie und Papier-und Zellstoffindustrie hat. Mehr Informationen

Das Wiener Hilfswerk entwickelte im Rahmen einer CSR-Kooperation mit IBM Österreich eine Social Media-Strategie 50+, Die im Projekt "Von Nachbarn lernen" umgesetzt wurde. Mehr Informationen



Kreativität, Motivation und Erfindergeist sind zentrale Kompetenzen für den heutigen und zukünftigen Arbeitsmarkt. Schüler der HTL Mössingerstraße erarbeiteten gemeinsam mit der Firma Hobas Engineering eine neuartige Rohrdatenerfassung für Rohrsysteme. Mehr zum Projekt

Das Leonardo da Vinci Innovationstransfer-Projekt "Euro Crafts 21" entwickelt Kompetenzen für nachhaltiges Wirtschaften im europäischen Handwerk und erweitert damit die Beratungs- und Qualifizierungsangebote in diesem Bereich. Lesen Sie mehr

Das Erasmus Projekt SKILL2E unterstützt den interkulturellen Kompetenzerwerb von Studierenden im Auslandspraktikum als Schlüsselqualifikation der vernetzten, modernen Arbeitswelt. Mehr zum Projekt

© TU Graz

Das Erasmus Intensivprogramm „Process Intensification by High Pressure Technologies – Actual Strategies for Energy and Resources Conservation” intensiviert die Kooperation zwischen Studierenden, Universitäten (Ausbildung sowie Forschung) und Unternehmen im Bereich der Hochdrucktechnik und überkritschen Fluide. Mehr zum Projekt 

Weiterführende Dokumente

Eine Agenda für neue Kompetenzen und neue Beschäftigungsmöglichkeiten. Europas Beitrag zur Vollbeschäftigung. Zum Download

nach oben DruckenSeite drucken