English

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
T +43 1 534 08 -0
F +43 1 534 08 -699
E hochschulbildung@oead.at

Team Erasmus+ Hochschule (pdf)

Logo Programm Erasmus+

Kontaktdaten:
Gerhard Volz
Bereichsleitung Erasmus+ Hochschule

Regina Aichner
Bologna-Servicestelle
T +43 1 53408-111
E bologna@oead.at


Der Bologna Tag - aktuelle Hochschulthemen für die Praxis

Seit 2007 bietet der Bologna Tag bietet als größte Konferenz der OeAD-GmbH zum Europäischen Hochschulraum alljährlich eine Kommunikations-Plattform zwischen den österreichischen Hochschultypen und anderen strategischen Akteur/innen (BMWFW, ÖH, FHK, UNIKO, RÖPH, ÖPUK, AQ Austria, WKO, IV, AK, Bildungsforschungsinstitute usw.).

Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen, Studierende und Verantwortungsträger/innen im Bereich Hochschulbildung tauschen sich auf fachlicher und anwendungsorientierter Ebene aus.

_ (c) OeAD-GmbH/APA-Fotoservice/Hinterramskogler

> Die Konzeption des Bologna Tages... (bitte anklicken)

Die Konzeption des Bologna Tages obliegt den nat. Expert/innen für den Europäischen Hochschulraum gemeinsam mit der OeAD-GmbH und fußt auf strategischen Erwägungen, auf Erfahrungen und auf Bedürfnissen, die u.a. bei Beratungsgesprächen mit den österreichischen Hochschulen herausgearbeitet worden sind. Der Bologna Tag wirft dabei einen Blick auf den gesamten Europäischen Hochschulraum und auf vergleichbare Tendenzen, die auch für die hiesige Hochschullandschaft von Bedeutung sind.

Der österreichische Bologna Tag richtet sich je nach Schwerpunkt an Rektorate, Hochschulleitungen, Kollegiumsleitungen, International Offices, Curriculumsentwickler/innen, Studienkommissionsvorsitzende, Dekane, Lehrende und Studierende, facheinschlägige Stabstellen der Qualitätssicherung, des Qualitätsmanagements, der Studienorganisation sowie der Lehr-Entwicklung, an Bologna Koordinator/innen sowie an weitere Interessierte.

Seit 2009 fanden folgende Bologna Tage statt:

 

 

 

nach oben DruckenSeite drucken