English

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
T +43 1 534 08 -0
F +43 1 534 08 -699
E hochschulbildung@oead.at

Team Erasmus+ Hochschule (pdf)

Logo Programm Erasmus+

Kontaktdaten:
Gerhard Volz
Bereichsleitung Erasmus+ Hochschule

Regina Aichner
Bologna-Servicestelle
T +43 1 53408-111
E bologna@oead.at


Nationale Expertinnen und Experten für den Europäischen Hochschulraum 2016-2018

Die Europäische Kommission, das BMWFW und die Nationalagentur Erasmus+ unterstützen den Bologna-Prozess in Österreich durch eine Reihe von Aktivitäten. Ein Team von acht nationalen Expertinnen und Experten für den Europäischen Hochschulraum steht bis Juni 2018 sämtlichen Hochschulen bei der strategischen wie auch praxisnahen Beratung zur Umsetzung der Bologna-Ziele zur Seite. Anfragen bitte unter bologna@oead.at.

Kurzprofile der Expertinnen und Experten für den Zeitraum 2016-18:

> Gabriele Abermann

Hochschule: FH Salzburg

Funktion: Dozentin für Englisch, ehemalige Vize-Rektorin

Expertise in den Bereichen: Curriculumsentwicklung; Lernergebnisse; Mobilität; ECTS & Diploma Supplement; Qualitätssicherung; Joint & Double Degrees

Lebenslauf

> Regine Bolter

Hochschule: FH Vorarlberg

Funktion: Studiengangsleiterin für Informatik, ehemalige Vize-Rektorin

Expertise in den Bereichen: Curriculumsentwicklung, ECTS & Diploma Supplement, Lernergebnisse, Stduienarchitektur, Recognition of Prior Learning, Mobilität

Lebenslauf

> Berta Leeb

 

Hochschule: Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz

Funktion: Vizerektorin

Expertise in den Bereichen: Studienarchitektur; Lernergebnisse; Mobilität; ECTS & Diploma Supplement; Qualitätssicherung

Lebenslauf

> Susanne Linhofer

Hochschule: PH Steiermark

Funktion: Leitung des Zentrums für Internationale Bildunsgkooperation

Expertise in den Bereichen: Anerkennung; Qualitätssicherung; Mobilität; LLL

Lebenslauf

> Heidrun Posch

Hochschule: Österreichische Hochschüler/innenschaft

Funktion: Studienvertreterin

Expertise in den Bereichen: Curriculumsgestaltung, ECTS-Anwendung, Qualitätssicherung und Verknüpfung zur Formulierung von Lernergebnissen, Anerkennungsfragen, Qualitätssicherung

Lebenslauf

> Christina Raab

Hochschule: Universität Innsbruck

Funktion: Leitung Stabsstelle für Bologna-Prozess und Lehreentwicklung

Expertise in den Bereichen: Recognition of Prior Learning; Curriculumsentwicklung Lernergebnisse; Mobilität; ECTS & Diploma Supplement; Qualitätssicherung; Recognition of Prior Learning; Curriculumsentwicklung; Lernergebnisse Mobilität; ECTS & Diploma Supplement; Qualitätssicherung

Lebenslauf

> Günter Wageneder

Hochschule: Universität Salzburg

Funktion: Leitung Qualitätsmanagement

Expertise in den Bereichen: Curriculumsentwicklung, Lernergebnisse, Joint & Double Degrees, ECTS & Diploma Supplement, Studierendenzentriertes Lehren und Lernen, Qualitätssicherung, Mobilität

Lebenslauf

> Werner Christian

 

Hochschule: Private Universität Schloss Seeburg

Funktion: Geschäftsführer

Expertise in den Bereichen: Curriculumsentwicklung, ECTS, Double/Multiple/Joint Degree Programmes, Recognition of Prior Learning, Studierendendezentriertes Lehren, Qualitätssicherung, Mobilität

Lebenslauf

Die Aktivitäten der nationalen Bologna Expertinnen und Experten laufen über über die Erasmus+ Leitaktion 3 "Policy Support to the national Higher Education Authority". Das Österreichische Arbeitsprogramm trägt den Titel „Pro.Mo.Austria+ // Promoting Mobility. Fostering EHEA Commitments in Austria“.

nach oben DruckenSeite drucken